News

Spende für den Spielplatz Bruttig-Fankel

Das Team vom Kinderkleiderbasar Bruttig-Fankel hat nach seinem Frühjahr/Sommerbasar der Gemeinde,  aus Ihrem Erlös zwei neue Federtiere für den Spielplatz im Ortsteil Bruttig gespendet.

Da diese Tiere sehr teuer sind in der Anschaffung wurde das Basarteam seitens der Sparkasse Mittelmosel mit einem Gutschein von 300€ und vom Heimat-und Verschönerungsverein Bruttig-Fankel mit 50€ bezuschusst.

Hilfe beim Aufstellen der Federtiere erhielten sie von der ortsansäßigen Gartenbaufirma Pearse-Danker. Auch da nochmals ein großes DANKESCHÖN !!

11.03.2018 - Wahl der neuen Weinmajestäten

 Am Samstag den 10.03.2018 wurden im Rathaus von Bruttig die neuen Weinmajestäten durch eine Abordnung der Vorstände von VVV und HVV auf die Dauer von 2 Jahren gewählt.

Anwesend waren ferner die bisherigen Weinmajestäten Carolin Brück mit ihren beiden Prinzessinnen Celine und Selina, sowie der Ortsbürgermeister Rainer Welches.

Es stellten sich Michaela Lönarz zur Weinkönigin und deren Schwester Melanie Lönarz als Prinzessin zur Wahl.

Es folgte eine Befragung durch den Wahlleiter Heinz Schieferdecker ob sie die Wahl annehmen und dies wurde bejaht. Der Wahlleiter überreichte den beiden neuen Weinmajestäten jeweils einen Blumenstrauß und wünschte ihnen eine gute Zeit.

 

Wahl der neuen Weinmajestten I 2018

Wahl der neuen Weinmajestten II 2018

Wahl der neuen Weinmajestten III 2018

Wahlaufruf für neue Weinkönigin 2018

12.07.2017 - Verkehrs- und Verschönerungsverein Bruttig-Fankel e. V. verschönert das Ortsbild

Schon seit vielen Jahrzehnten engagieren sich die Mitglieder des Verkehrs- und Verschönerungsverein Bruttig-Fankel e.V. in ihrer Gemeinde. Es sind nicht nur die Frühjahrs- und Herbsteinsätze, bei denen die Ruhebänke im Außenbereich durch die Mitglieder aufgestellt, beziehungsweise wieder winterfest gemacht werden, wobei defekte Sitzbohlen aus der Vereinskasse bezahlt werden. So investiert der Verein auch Geld aus dem Erlös des Winzerfestes in viele andere Projekte, die den Bürgern und Gästen zu Gute kommen. Beispiele hierfür sind die Gestaltung des Ruheplatzes auf der Brückenauffahrt, die geschwungenen Ruheliegen am Moselufer, ferner die Fahnen entlang der Moselstraße bzw. auch rund um den Festplatz, sowie auch die in diesem Jahr neu aufgestellten Schirme auf dem Festplatz. Die Instandhaltung des Wanderwegenetzes, die zweimalige Bepflanzung der Blumenkübel oder die weihnachtliche Beleuchtung an der Moselpromenade und innerorts. Dann noch in diesem Jahr das neu ins Leben gerufene Lichterfest am 02.12.2017 auf dem Festplatz wo alle Bürger von Bruttig-Fankel sehr herzlich eingeladen sind. Damit der Verein sich auch weiterhin so für die Gemeinde und deren Bürger und Gäste einsetzen kann, ist die Durchführung des Winzerfestes in seiner gewohnten Form unersetzlich. Dies gelingt jedoch nur mit der tatkräftigen Unterstützung von ehrenamtlichen Mithelfern. Sei es bei einer Schicht hinter der Theke, beim Auf- und Abbau des Festzeltes oder bei der Organisation und Planung des Festes. Der Verein freut sich über jeden, der das Winzerfest tatkräftig unterstützen möchte und sich aktiv am Vereinsleben beteiligen will.

Anmeldungen bei Hubert Marx, Hauptstr. 21 in Bruttig, Tel. 02671-4691 oder:
Heinz Schieferdecker, Hauptstr. 64 in Bruttig, Tel. 02671-916152 bzw.
 vvv.bruttig-fankel@web.de

07.07.2017 - Schirme auf dem Festplatz Bruttig

Der Verkehrs-und Verschönerungsverein Bruttig-Fankel e.V. hat am heutigen Tag den 07.07.2017 zwei große Schirme von 7 x 8 Metern mit insgesamt 112 qm auf dem Festplatz aufgestellt.
Viele fleißige Hände  waren notwendig um die Schirme aufzustellen. Der Ortsbürgermeister Rainer Welches bedankt sich beim VVV Bruttig-Fankel für den Einsatz!

DSC 00175

DSC 00181

Sportprogramm der Ortsgemeinde Bruttig-Fankel

Der SV Bruttig-Fankel 2015 e.V. bietet ein umfangreiches Sportprogramm an. Überzeugen Sie sich selbst und schnuppern Sie unverbindlich hinein in eines der Trainings. Gäste sind jederzeit herzlich Willkommen!

HIER finden Sie das gesamte Programm!

09.06.2017 - Programme Weingelage Bruttig und Kirmes in Fankel

04.04.2017 - Ruhebänke

Am 01.04.2017 wurden am Moselufer zwei vom Verkehrs-und Verschönerungsverein Bruttig-Fankel e.V. angeschaffte und zum Teil vom RWE gesponserte Ruhebänke von einigen Mitgliedern des VVV aufgestellt. Diese Bänke dienen dazu unseren Gästen den Aufenthalt in unserem Ort noch schöner zu gestalten.

 DSC 00711

DSC 00721

DSC 00732 

28.03.2017 - Verabschiedung der langjährigen Vorstandsmitglieder des VVV

Der Verkehrs-und Verschönerungsverein Bruttig-Fankel e.V. verabschiedete am 23.03.2017 in einer kleinen Feierstunde bei einem gemeinsamen Essen seine langjährigen Vorstandsmitglieder Karola Klein, Erwin Schauf und Thomas Hess. Der 1. Vorsitzende Hubert Marx dankte den Ausscheidenden für ihre lange aufopfernde Tätigkeit im Vorstand. Der Schriftführer Heinz Schieferdecker überreichte anschließend einige kleine Präsente und dankte ebenfalls und man lies den Abend gemütlich ausklingen.

 VVV Verabschiedung 61

 

19.03.2017 - Ortsbürgermeisterwahl

vorläufiges Wahlergebnis der Ortsbürgermeisterwahl:
Egon Hess  148 Stimmen  22,62 %
Rainer Welches  506 Stimmen  77,38 %

 schnellmeldung